Vita / Lebenslauf

Zugelassen als Rechtsanwalt seit 1997

Über 20 Jahre Berufserfahrung als Unternehmensjurist auf allen Hierarchiestufen von Kreditinstituten und Unternehmen der Finanzwirtschaft, vom Syndikusanwalt in Rechtsabteilungen von Kreditinstituten bis zum Bankvorstand (verantwortlich für Recht, Compliance und den Bankbetrieb)

Herausragende akademische Qualifikation, die durch weit überdurchschnittliche juristische Examina und eine Doktorarbeit im Bereich „Wirtschaftswissenschaften“ („Summa cum laude“) belegt ist

Hohes Verständnis für komplexe wirtschaftliche und organisatorische Sachverhalte und Zusammenhänge, gewährleistet durch die langjährige fachübergreifende Tätigkeit in Unternehmen der Finanzwirtschaft.

Hohe Erfolgsorientierung: Erfolgsorientierte strukturierte rechtliche Analyse der Ziele von Mandanten, effiziente Ausarbeitung der rechtlichen Möglichkeiten und Erarbeitung der rechtlich und wirtschaftlich besten Alternative.

Internationale Erfahrung durch Auslandaufenthalt von vier Jahren in Irland. Fließende Englisch- und Russischkenntnisse.

Berufliche Laufbahn

  1. 2020 – 2019KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft München: Rechtsanwalt im Bereich Financial Services; Begleitung mehrerer Unternehmen bei Antragsverfahren für Lizenzen als Zahlungsdienstleister bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.
  2. 2018 – 2015DEPFA Bank plc Dublin/Irland: Leitung der Bank als Chief Legal Officer/COO; Abwicklung der Bank mit einem Bilanzvolumen von rund EUR 50 Mrd. auf rund 18 Mrd.
  3. 2014 – 2010FMS Wertmanagement AöR München: Großvolumige Finanzierungen (Restrukturierung und Verkauf), Immobilienrecht, Immobilienfinanzierungen (Restrukturierung und Verkauf); Abwicklungsanstalt der Bundesrepublik Deutschland, Schwerpunkte: Restrukturierung und Abwicklung eines Portfolios von Risikofinanzierungen in Höhe von EUR 175 Mrd. in über 40 Ländern weltweit.
  4. 2010 – 2001Rechtsabteilung Deutsche Pfandbriefbank AG: Schwerpunkte: Immobilienrecht, Immobilienfinanzierungen, Umwandlungs-, Bankaufsichts- und Gesellschaftsrecht, Begleitung der Abspaltung von der Muttergesellschaft HVB, Verkauf von notleidenden Immobilienkreditportfolien, Auslagerung / Outsourcing der Verwaltung des Retailgeschäftes, Neugeschäft großvolumige, strukturierte gewerbliche Immobilienfinanzierungen, Restrukturierung in Finanzkrise.
  5. 2001 – 1996Rechtsabteilung Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, Schwerpunkte: Immobilien- und Kreditrecht und Steuerrecht.

Ausbildung

  1. 1996Promotion zum Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (Dr. rer. pol.)
  2. 1996 – 1994Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Stuttgart, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  3. 1994Zweites juristisches Staatsexamen (Oberlandesgericht Stuttgart)
  4. 1994 – 1991Oberlandesgerichtsbezirk Stuttgart: Juristischer Vorbereitungsdienst
  5. 1991Erstes juristisches Staatsexamen (Universität Tübingen)
  6. 1991 – 1986Rechtswissenschaften an den Universitäten Passau und Tübingen